aktiVital GmbH, Eiffestrasse 78, 20537 Hamburg Telefon: 040 64 66 99 5-00 info@aktivital.org

Außendienst

Das Ziel dieses Konzeptes:

Menschen im Außendienst, in dezentralen bzw. flexiblen Strukturen (bspw. Filialgeschäft) gezielt erreichen und bei der eigenen Gesundheitsförderung unterstützen. Betriebliches Gesundheitsmanagement und die darin enthaltenen Maßnahmen sind in der Regel ortsgebunden, d.h. nur für Beschäftigte zentralen Unternehmenseinrichtungen (Verwaltungen, Produktionsstätten, usw.) zugänglich.

Doch was ist mit all denjenigen, die täglich unterwegs oder an anderen Standorten eingesetzt sind?

Ein besonderes Augenmerk gilt hier Beschäftigten im Außendienst. Diese Berufsgruppe weist besonders hohe Arbeitsanforderungen, u.a. mit hohen Fahrleistungen im Auto (sitzend) und Pendeln zwischen Home-Office, Kunden und Zentrale, auf. Mit den Arbeitsjahren resultieren gesundheitliche Belastungen wie Rückenschmerz, Verspannungen, hoher Stress oder eine unausgewogene Ernährung.

Genau hier greift AKTIVmobil. Schon mehr als 2.500 Außendienstbeschäftigte haben teilgenommen und bewerten das Programm als sehr zielführend und passgenau für ihre berufliche Situation. Vertrauen Sie auf die Referenzen unserer Teilnehmer: Die Weiterempfehlungsquote liegt bei über 95%.

Filialbetriebe

100 Menschen an einem Standort erreichen – kein Problem. Jeweils 5 bis 6 in 25 Filialen? Eine Herausforderung in Umsetzbarkeit und Wirtschaftlichkeit. Die guten Erfahrungen und Referenzen von AKTIVmobil sind schon zahlreich auf Filialbetriebe übertragen und bringen dort beste Erfolge. Auch die oftmals räumliche Knappheit lösen wir gekonnt mit unserem Gesundmobil. Das mobile Test- und Trainingszentrum schafft Lösungen an wirklich jedem Ort und zu jeder Zeit. Eine Lösung auch für Unternehmen mit Schichtbetrieb. Sprechen Sie uns gerne an.

Sprechen Sie uns gerne an. Wir erstellen Ihnen ein Konzept, passgenau abgestimmt auf Ihre Bedarfe. Ihr Ansprechpartner:

Lasse Thomsen

Lasse Thomsen
040 - 64 66 99 5-11
lasse.thomsen@aktivital.org